NT SERVICE GMBH

Siloreinigung

Die NT Service GmbH ist das führende Unternehmen in der Siloreinigung und Siloentstörung. Speziell für unser Kerngeschäft unterhalten wir 6 Leistungsstandorte mit über 20 internen und externen Mitarbeiter.

Siloreinigung -
schnell & professionell

NT Service GmbH legt großen Wert auf Sicherheit und Qualität bei der Siloreinigung. Alle Mitarbeiter arbeiten unter strengen Sicherheitsvorschriften, sowohl bei der Siloentstörung als auch bei der Tank Schweißtechnik. Die Aufsicht durch Geschäftsführer und technische Leitung auf jeder Baustelle gewährleistet eine makellose Dienstleistung ohne unerwartete Probleme für den Kunden. Die Teamleiter in den Einsatzteams sind qualifiziert und garantieren eine Siloreinigung auf höchstem Niveau.

Unser Unternehmen ist BG-geprüft, TÜV-zertifiziert und REFA-auditiert, was dem Kunden uneingeschränktes Vertrauen ermöglicht. Die moderne Silosaugtechnik trägt zur effizienten  Siloreinigung bei, unterstützt durch hochwertige Maschinen und Geräte.

Lassen SIe sich unverbindlich beraten

Meisterbetrieb in
der Siloreinigung

Wir sind ein Meisterbetrieb mit hervorragenden Kernkompetenzen und sehr aussagekräftigen Referenzen in folgenden Bereichen:

Siloreinigung mit der Vakuumsaugtechnik

Bei der “Vakuumsaugtechnik Silo” handelt es sich um eine fortschrittliche Methode zur Siloreinigung. Unter den zahlreichen Sub-Gebieten der Siloreinigung bietet NT Service GmbH folgende Facharbeiten an:

Zum Silos saugen gehört jedoch weitaus mehr dazu, als man denkt. Das fachgerechte Personal bedient ausschließlich fähige, sicherheitsgeprüfte Geräte und Maschinen, was beim Silos aussagen massiv zur Sicherheit beiträgt und letztendlich auch zur Seriösität des Unternehmens. Ferner sei erwähnt, dass ein Monitoring durch regelmäßige Inspektion besteht, was NT Service GmbH umso mehr zu einem fähigen Unternehmen macht.

Siloreinigung mittels Seilarbeitstechnik

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Siloreinigung. Als Zugangsform nutzen wir in 98% der Fälle die Seilarbeitstechnik mit FISAT-Konformität. Wir arbeiten im gesamten deutschsprachigen und europäischen Raum in diversen Montageeinsätzen. Unser Unternehmen führt jährlich (Stand 2013) ca. 240 verschiedene Siloreinigungen durch.

Mit über 120 betreuten Zementsilos im Jahr zählen wir zu den erfahrensten Spezialreinigungsunternehmen in Deutschland. Alle von uns ausgeführten Arbeiten werden gewissenhaft protokolliert und bescheinigt. Somit kann der Kunde dieses Reinigungszertifi kat auch bei Ausschreibungen als Qualitätsmerkmal zum eigenen Wettbewerbsvorteil nutzen.

Zu unserem Tätigkeitsfeld gehören Vorratssilos, in denen folgende Stoffe gelagert und verarbeitet werden: Zement, Braunkohle, Pottasche, Kunststoffe, Bindemittel, Nahrungsmittelrohstoffprodukte und Chemikalien für die Industrie.

Protokollierung Ihrer Siloreinigung

Gerne stellen wir Ihnen für jede ausgeführte Leistung ein Protokoll und Zertifikat aus, damit sie gegenüber Geschäftspartnern und Behörden jederzeit Nachweis über den Zustand ihrer Anlagen führen können und überdies an die nächste turnusmäßige Reinigung erinnert werden. 

Auf Wunsch bieten wir für jede Siloreinigung auch umfangreiche Video-Dokumentationen an, mit deren Hilfe Sie unsere Arbeiten audiovisuell verfolgen können und so einen persönlichen Eindruck vom Zustand Ihrer Tanks und Behälter erhalten. 

Zahlreiche weitere kundenspezifische Protokolle können wir aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht benennen. Spezifische und unspezifische Gefährdungen im Vorfeld zu ermitteln, hilft im etwaigen Ernstfall, den Verlust von Leben und Gütern zu vermeiden. Jede Auftragssituation ist einzigartig. 

Deshalb ist es wichtig, Arbeitsmechanismen und Details in Bezug auf Arbeitsverfahren genau zu dokumentieren. Somit können wir gewährleisten, dass jeder Arbeitsvorgang in unternehmensspezifische Verbesserungsprozesse einfließt.

Reibungsloses Arbeiten durch einsatzbereite Silos und Tanks

Tanks und Behälter bedürfen einer regelmäßigen Reinigung und Sicherheitskontrolle, um Kontaminationen aller Art zu vermeiden, die schnell zum Wertverlust der eingelagerten Güter führen. 

Besonders anfällig für Verunreinigungen bis zum Schädlingsbefall sind die Grundstoffe für die Lebensmittelerzeugung. Eine gründliche Siloreinigung kann in der Lebensmittelindustrie über den wirtschaftlichen Erfolg eines ganzen Unternehmens entscheiden. 

Sie können sich bei der Innenreinigung industrieller Silos, Tanks und Behälter durch uns jederzeit auf erfahrene Mitarbeiter, modernste Technik und Ausrüstung sowie höchste Sicherheits- und Hygieneansprüche verlassen.

Silomontage sowie Schweißtechnik an Siloanlagen

Um zur Einfachheit der Siloentstörung und zur Sicherheit von Mitarbeitern und Kunden beizutragen, setzt NT Service GmbH auf innovative Schweißtechniken. Das Unternehmen verzichtet bewusst auf kostenintensive Gerüste und arbeitet stattdessen ausschließlich mit Seilen zur Tank Schweißtechnik. Dies ermöglicht nicht nur eine effiziente Arbeitsweise, sondern minimiert auch potenzielle Gefahren. 

NT Service GmbH ist sich der Herausforderungen bewusst, denen sich Siloanlagen gegenübersehen, und bietet daher eine Vielzahl von Schweißtechniken an, um Korrosion, Risse, undichte Nähte und andere Schäden zu beheben. Diese Techniken sind auch für verschiedene Anwendungen geeignet, darunter Lagertanks, Ölwannen, Schüttgutspeicher und Gussgehäuse. 

Die häufigsten Methoden von NT Service GmbH umfassen Gasschweißen, Lichtbogenhandschweißen, MAG/MIG-Schutzgasschweißen und Wolfram-Schutzgasschweißen. Durch eine professionelle Thermal- und Chemie-Behälterinstandsetzung gewährleistet das Unternehmen eine hohe Qualität und Sicherheit bei der Arbeit. Kunden erhalten auf Wunsch eine detaillierte Dokumentation der durchgeführten Schweißarbeiten.

Jetzt unverbindliches Angebot anfragen

Wenn Sie einen zuverlässigen Partner für die Instandhaltung und Reinigung Ihrer Siloanlagen suchen, sind Sie bei NT Service GmbH an der richtigen Adresse gelandet.

Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere Dienstleistungen zu erfahren und wie wir Ihrem Unternehmen einen Mehrwert bieten können.

Rechtliche Hinweise zur Siloreinigung

EU-Hygienerecht VO (EG) Nr.178/2002 und (EG)Nr. 852/2004

Seit Inkrafttreten des im EU-Hygienerechts verankerten Prinzips „vom Acker zum Teller“, speziell der VO (EG) Nr.178/2002 und (EG)Nr. 852/2004 ist jeder Gewerbetreibende, der mit Lebensmitteln umgeht, für die Lebensmittelsicherheit verantwortlich. Dies gilt auch für die gewerblich tätigen Transportlogistikunternehmen, die von der Beförderung von Agrar-Rohstoffen,über den Transport flüssiger, granulat- und pulverförmiger Lebensmittel in Lebensmitteltank und Silofahrzeugen bis hin zum temperaturgeführten Transport in Kühlkofferfahrzeugen und von palettiertem Trockengut gleich mehrfach an der Lebens und Futtermittelkette beteiligt sind.

Gemeinsam mit der TRANSFRIGOROUTEDEUTSCHLAND (TD) e.V. hat der Bundes-verband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL)e.V. daher in Abstimmung mit den Bundesländern für den Lebensmittellogistiker eine Leitlinie für die Gute Hygienepraxis beim Transport erstellt. Hygieneleitlinien sind ein vom Gesetzgeber geschaffenes Instrument zu Selbstregulierung der Wirtschaft aufder Grundlage der Lebensmittelhygieneverordnungen (EG) Nr. 852/2004. Es handelt sich um – mit den Behörden abgestimmte – Verbandsempfehlungen, wie die Betriebe ihre gesetzlichen Hygieneanforderungen erfüllen können. Sie sind damit vergleichbar mit den technischen Regeln des DIN, und können von den Gerichten zur Auslegung der Vorschriften herangezogen werden.

Die Erstellung der Hygieneleitlinie gestaltete sich nicht einfach, da die enorme Bandbreite logistischer Dienstleitungen und dementsprechend breite Palette der in der Praxis eingesetzten Fahrzeuge einzubeziehen waren. Anfang März 2012 konnte das nationale behördliche Prüfungsverfahren abgeschlossen und die Leitlinie bei der Europäischen Kommission notifiziert werden.

Gib hier deine Überschrift ein